Datenschutzrichtlinie

Datenschutz

§1.0 Verantwortlicher für den Datenschutz der Föderation / Federation, im folgenden Website genannt:

Digitale Transformation Station UG (haftungsbeschränkt)

Jahnplatz 4
82166 Gräfelfing

 

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Alexander Wolf
Handelsregister: Amtsgericht München
Handelsregisternummer: HRB 245864

UST-IDnr.: DE321750431

Kontakt:

Mobil: 017636133332
E-Mail-Adresse: info@foederation.eu
Internetauftritt: www.föderation.com

 

Diese Datenschutzerklärung dient zur Nutzung unseres Onlineangebotes.

§1.1 Ihre Rechte:

Sie können jederzeit folgende Rechte gegenüber des oben genannten Verantwortlichen für den Datenschutz ausüben:

  • Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
  • Widerspruch der verarbeiteten & gespeicherten Daten auf einer unserer Domains
  • Löschung / Minimierung der Datenverarbeitung – wenn Sie einer Datenverarbeitung einwilligen – wie auch aus der Nutzung dieser Website – vor allem bei Abschluss eines Vertrages mit Ihren personenbezogenen Daten
  • Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, vor allem wenn es zu einer vertragsrechtlichen Vereinbarung gekommen ist (personenbezogene Daten sind: Name / Adresse / Telefon

Jederzeit können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres Landes wenden.

Deutschland

Datenschutzerklärung

§ 1.2 Erhebung von Zugriffsdaten

Wir, der Provider der Website von www.federation.net, www.föderation.com erheben und speichern automatisch Informationen in Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Informationen umfassen Datum und Uhrzeit der Nutzung, Browsertyp/Browserversion und das verwendete Betriebssystem, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit und Häufigkeit der Serveranfrage, sowie Ihre IP Adresse, die übertragene Datenmenge, wie auch Name und URL der abgerufenen Datei und Website. Diese Daten können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und dienen einzigst der Aufrechterhaltung, Sicherheit und Optimierung und einer statistischen Erhebung, wie der Anzahl und Nutzung des Aufruf des  Webangebotes durch das System des Internetnutzers der Website. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Eine Weiterverarbeitung von Daten geschieht unter Beachtung aktueller juristischer Gesetzeslegung, unter anderem der Datenschutzgrundverordnung.

Erhoben werden von unserem Hostingpartner, wie auch von uns jegliche Meta- und Kommunikationsdaten, wie vertragsrechtliche Inhalte mit Kontaktinformationen, wie auch Nutzungs-, Inhaltsdaten, insorfern diese vom Internetnutzer zur Verfügung gestellt werden. Diese dienen zur Auftragsabwicklung, insofern eine Bestellung eines Produktes vorliegt oder ein Newsletter abboniert wurde.

§ 2 Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihnen ist bekannt, dass wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs / Newsletter erhobene personenbezogenen Daten, das heißt Nachname, Vorname, Wohnort und E-Mail-Adresse, zur Auftragsabwicklung, für Anfragen und die technische Administration nutzen, wie  auch zur Produktentwicklung.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte übermittelt oder weitergegeben, wenn Sie vorher eingewilligt haben, eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht, sowie es zur Auftragsabwicklung oder Abrechnungszwecken erforderlich ist.

Personenbezogene Daten werden nur zum Zwecke des Betriebes der Website verarbeitet.

Die von Ihnen übermittelte Einwilligungserklärung können Sie jederzeit einsehen. Dazu müssen Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung ohne der Angabe von Gründen oder der Einhaltung einer bestimmten Form stets widerrufen.

Aus technischer und zivil-, strafrechtlicher Sicherheit wird die IP-Adresse des Besuchers gespeichert, wenn er unsere Seite aufruft. Um ein etwaigen zivil-, strafrechtlichen Missbrauch der Website, wie auch Ihrer Daten zu schützen. Dabei handelt es sich nicht um personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind: Name, Email-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.

Die von der Föderation in Anspruch genommen folgenden Leistungen dienen der zur Verfügungsstellung und Aufrechterhaltung der Webseiten, darunter Sicherheits-, Datenbankleistungen, Wartungsarbeiten, informationstechnische Infrastrukturleistungen, wie die Sicherstellung der Rechenkapazität.

§2.1 Newsletter und Bestellvorgang

Für die Anmeldung im Newsletter müssen die hierfür benötigten Daten in der Prozedur der Anmeldung hinterlegt werden um einen Vertragsabschluss zu ermöglichen.

Dies ist notwendig um nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b der Datenschutzgrundverordnung die von Ihnen gewünschte Leistung umzusetzen und so einer vertragsrechtlichen Erfüllung zu generieren. Dies trifft auch für Login-informationen und einer Produktbestellung zu. Ihre Daten benötigen wir solange, um die Versendung eines Newsletters zu ermöglichen, oder aus einem etwaigen straf-, wie auch zivilrechtlichen Handlungsgrund. Nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a), Art. 7 DSGVO, § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG dient Ihre Einwilligungserklärung für den Versand eines Newsletters, wie auch die Abwicklung des Mitglieder- / Bestellvorgang mit deren Auftrags-, Versandbestätigung per Email. Hierbei ist die Sicherstellung der beiderseits erbrachten vertragsrechtlichen Pflichten der Vertragsparteien maßgeblich für die Speicherung von personenbezogenen Daten.

§ 3 Einsehen, Veränderung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Mit einer Email an info @ foederation.eu / per Post an die unter §1.0 genannten Kontaktdaten können Sie jederzeit Ihre gespeicherten Daten anfragen, einsehen und wenn gewünscht löschen lassen (solang kein zivil-, oder strafrechtlicher Anspruch besteht). Hierbei ist die kostengünstigste Methode zu empfehlen. Zudem haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach (Art. 20 DSGVO) und ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) wird Ihnen zum Datenschutz eingeräumt.

§ 4 Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten

Auf Wunsch geben wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin steht Ihnen zu, von uns jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Eine Löschung wird durch uns jedoch erst vorgenommen, wenn ein rechtlicher Vorgang vollständig abgewickelt ist.

§ 5 Einsatz von Cookies

Cookies sind Dateien / Programme, die als Identifizierungszeichen dienen. Diese dienen ihre informationstechnische Sicherheit im Umgang mit der Website zu heben und sicher zu stellen dass nur Ihr Rechner Zugang, wie auch die entsprechende Sprachunterstützung zu der Website erhält. Daher werden folgende Informationen auf dem Rechner des Websitennutzers gespeichert, Log-in-Informationen und Spracheinstellungen. Ihre Software können Sie daher so einstellen, dass Sie Cookies ablehnen oder nach Internetnutzung löschen, oder auch einfach beibehalten können. Die Shop Software beinhaltet Cookies die Ihre Bestellung speichern für den Bestellvorgang, sowie einen Code der jedem Käufer / Kaufinteressenten zugeordnet und in unserer Datenbank gespeichert wird.

Development of humans