Corona COVID-19 Hysteria

Europa hat Schnupfen & Mittel-ständige Unternehmen gehen in die Insolvenz. Neuschöpfung eines globalen Zuteilungssystems? Kann ein Infektionsschutzgesetz Grundgesetze einschränken?

Totalitäre Regierung? Mundschutzpflicht?

Fake Pandemie H1N1!

Doku | Profiteure der Angst – arte 2009 – YouTube

2800 Leerstehende Beatmungsgeräte in Baden Württemberg &1 Corona Patient wird beatmet

Der MDK sieht die Corona Krise bis Ende September 2020 und setzt Besuche bei Versicherten aus.

Grippe vergleichbar mit einem riesigen Heuschreckenschwarm in der Anzahl verschiedenster Krankheitserreger – hiervon greifen Sie dann mit der Hand hinein und Sie halten die Influenza in der Hand.  Zudem bilden sich täglich alle Erreger(Bakterien / Parasiten)  fort. Deswegen haben wenn auch wenige Physiotherapiepraxen aus der unmittelbaren Umgebung (Dreck) Mineralschlamm (Fango) gesammelt dem Patienten aufgelegt und so eine Durchseuchung und damit eine sanfte Reaktivierung / Konditionierung des Immunsystems beim Patienten erwirkt. Da Viele aus der unmittelbaren Umgebung aufgewachsen sind. Nur durch eine Durchseuchung kann unser Immunsystem dazulernen.

Stoppt Panik & die Hamsterkäufe – sorgen Sie für ein echtes miteinander. Ministerpräsident Saarbrücken meinte am 21.03.20  in den Nachrichten um 20:00Uhr:  am 23.03.20 sollen schätzungsweise 1000 Sterbefälle und am 30.03.20 10.000 Sterbefälle durch Corona entstehen.
Zusatz: Es wurde kein Krankenhaus in München gefunden um auf Corona getestet zu werden – lediglich das Tropeninstitut auf der Leopoldstraße 5 in München – um dahin zu gelangen nutzte der Infizierte  die Öffentlichen Verkehrsmittel.

Virologin Prof. Dr. Karin Mölling: Corona ist kein schweres Killervirus! Die Panikmache sei das Problem.

  • Nicht nur “Viren” verursachen tiefe intensive Lungen-Entzündungen. Da Therapien mit tiefer Bronchialdrehdrainage (30 Grad Kopftieflage) & EKG mit 150 Puls bei gerontologischen Patienten mit vermutlicher bakterieller Lungenentzündung erfolgreich ohne Medikamente behandelt wurden. Da untere Lungensegmente schwerlich belüftet werden – entstehen hier auch bakterielle Entzündungen (ein MRSA (Staphylococcus aureus (Bakterium hat jeder auf der Kopfhaut)) ist auch nicht so nett).
    Deswegen ist Joggen & Radfahren (vor allem liegende Position) so gut da auch mittlere & tiefe Lungen-Segmente belüftet = durchblutet werden und man Erreger abhustet = beste Form der Erregerabtötung (Flimmerepithelien heute 3x stärker als vor 50 Jahren).

Corona-COVID19 Sterberate bei Corona-Infizierten Deutschland:
wobei kein Alter (Pflegeheime)/ direkte Todesursache erkennbar ist – vor allem da PCR – Tests bei Corona-Viren fehlerhaft sind und die Influenza nicht breitflächig getestet wurde kann man keine Vergleiche ziehen:

  • 1,19% nach RKI (02.04.20) 872 Todesfälle auf 73522 Infizierte
  • 1,09% nach RKI (01.04.20) 732 Todesfälle auf 67366 Infizierte
  • 0,94% nach RKI (31.03.20) 583 Todesfälle auf 61913 Infizierte
  • 0,74% nach RKI (30.03.20) 389 Todesfälle auf 52547 Infizierte
  • 0,67% nach RKI (28.03.20) 325 Todesfälle auf 48582 Infizierte
  • 0,60% nach RKI (27.03.20) 253 Todesfälle auf 42288 Infizierte
  • 0,54% nach RKI (26.03.20): 198 Todesfälle auf 36508 Infizierte
  • 0,47% nach RKI (25.03.20): 149 Todesfälle auf 31554 Infizierte
  • 0,42% nach RKI (24.03.20): 114 Todesfälle auf 27436 Infizierte.
  • 0,38% nach RKI (23.03.20):  86 Todesfälle auf 22672 Infizierte
  • 0,28% nach RKI (21.03.20): 46 Todesfälle auf 16.662 Infizierte.
  • 0,22% nach RKI (19.03.20): 31 Todesfälle bei 13957 Infizierte.
  • 0,18% nach RKI (16.03.20): 20 Todesfälle bei 10999 Infizierte.

Laut RKI Influenza-Bericht waren 2018/2019 3.800.000 Menschen an “Influenza-Virus”  in Deutschland erkrankt – Sterberaten unbekannt. In 2018 sind laut RKI Excess-Schätzungen 24000 Menschen in Deutschland am Influenza-Virus gestorben. Pro Tag sterben ca. 2500 Menschen in Deutschland.


Italien (Land mit den ältesten Bewohnern in Europa – nur in Japan wird man noch älter!) CoVID-19:

Quelle: //www.epicentro.iss.it/coronavirus/sars-cov-2-sorveglianza-dati

Auf 2000 Infektionen kommen in Italien:

Am besten geht hier Dr. Wodarg auf die Lage in Italien ein.
Auch ohne Corona liegen die Patienten im Warteraum in Rettungsstellen nebeneinander, wie im Bozner Krankenhaus – z.B: in der Skisaison…
Eine Integration von Therapien auf der Überholspur durch Physios hat auch die Südtiroler Regierung kein Interesse. Im Gegenteil – Unterbinden durch Südtiroler Gesetze den freien Zugang von Physiotherapeuten = Email 07.01.20 to: laura.schrott@provinz.bz.it

In ganz Italien gilt für Physiotherapeuten DIREKTZUGANG ohne Rezepte / Anweisungen!!! (Ursprung Physiotherapie stammt von den Römern / Griechen) Südtiroler Gesetze haben keine Wirkung – da italienisches Recht gilt = keine komplette Autonomie!


Ihre Händedesinfektion kommt nicht so schnell auf die atomare Ebene! Selbst mit einem mehrmaligen Desinfizieren erreichen Sie keine Keimfreiheit! Eine Hautfalte ist auf atomarer Ebene ein Mariannen-Graben. 2min Händewaschen mit Bürste ist besser. Zudem werden  die Erreger im Nasenraum gespült und dort befeuchtet – hier gedeihen alle. Auch über die Augen-Schleimheut finden Erreger eintritt. Vertrauen Sie Ihren Ärzten die kennen sich aus mit Sterilisation & Autoklaven – 125Grad + Überdruck zerstören alle Erreger. Die meisten Masken bringen nichts – da Virus auf atomare Ebene durch die Filter kommen – auch greifen Sie sich bestimmt mal ins Gesicht und das reicht dann schon.

Treiben Sie Sport draußen und verbessern Sie Ihre Leistung / Immunsystem – wirken Sie therapeutisch & präventiv z.B. gegen Brust-Krebs / Diabetes – auch gegen Lungenentzündung. Mutter Natur hat alles mitgegeben. Jeden Tag haben Sie die Möglichkeit etwas zu ändern, wenn Sie morgens aufstehen.

Kaufen Sie doch mal mit für ältere Menschen ein.

Verlaufen viele Erreger / Krankheiten blind. Manche Menschen zeigen keine Symptome – da diese selbst eine schnelle Immunantwort auf Erreger haben (gerade Bauern – da diese schmutziger leben als Stadtmenschen). Dr. Hans Joachim Müller hatte ein Institut für Pathologie in Kassel – dort war er eines der ersten Ärzte die Schnellschnitte bei Krebs umsetzte. Bis in den neunziger Jahren eröffnete er die Lungen von Menschen und sah Tuberkulin Knötchen (TBC) welche Viele wahrscheinlich blind durchliefen (sehr gutes Immunsystem anders als im 19. Jahrhundert(TBC Patienten Zelte im Freien))! Vor 20 Jahren dachte man die TBC sei ausgerottet… :). = da Tuberkulin Tests falsch negativ!

RKI – Influenzawochenbericht: Entwarnung? – weniger Infektionen geringer als die Jahre zuvor. 1,6mill. Arztbesuche wegen Atemwegserkrankungen.

Eine separierte Gesellschaftsform wird noch einen längeren Weg hin zu einer coherent (Netzwerk) lösungsreichen Gesellschaftsform brauchen. Die Gefahr besteht durch Ängste im Zerfall / Destruktion / Krankheit zu enden. Die Menschheit ist separiert und kontaktlos.

Haben wir eine Hochtechnologie Medizin?

Wenn Sie alle Fremd-Bakterien eines Patienten  (ca.3 Millionen) analysieren möchten – bedarf es hierfür eine Lagerhalle mit ca. 40 Grad Bruttemperatur und schätzungsweise ca. 1.500.000 Petrischalen um diverse Erreger zu klassifizieren. Elektrophoretische Analysen haben innerhalb der Medizin eine Fehlerrate von ca. 20-30%.

Trisomie 21 (Morbus Down Syndrom) keine Heilung – trotz menschlichen Genom Entschlüsselung?!