AnnA Training – Sport mit und gegen Krebs? & Vorbereitet auf COVID & besiegt HIV?

ANNA Training Sport:

1. Aufstehen und für Sport bereit sein (z.B. Deine 15 Minuten mit Shaolin Qi Gong…)

2. Nein zu legalen Drogen (Kaffee / Tee /Alkohol / Süßigkeiten)

3. Nahrungsumstellung? (weniger Fette mehr Proteine…)

4. Ausdauertraining hin zum 10 / 15 / 20 km Lauf / Radfahren / Tanzen….

 

In der Klinik als Therapie oftmals vernachlässigt – da es der Patient selbst umsetzen kann (und dabei selbst Hyperthermie (Körperkerntemperaturerhöhung  + Rekrutierung von Histiozyten (Fresszellen) + Training von vielen Reflexen + Kraftwerke – Zyternen (ATP Reserven) von Mitochondrien erhöhen).

 

Leichter kühl / kalt Duschen / Eisbaden möglich durch vorhergehende körperlicher Ertüchtigung.

Haftungsausschluss: – Sport kann süchtig machen verursacht auch Krankheiten, wie Herzinfarkt …. es gibt keine Garantie auf Heilung !

Hat man das Verlangen auf Kaffee / Alkohol / Rauchen – so machen Sie diese Shaolin / QiGong Übungen…

 

kühles / kaltes Wasser von unter 24 Grad bis -6 Grad kann mit folgenden Effekten aufwarten:

13-21 als Langzeitanwendung ab 5 Minuten bis … Minuten = IceMan … (:

  1. analgetisch (schmerzstillend)
  2. antiembolisch = gegen Embolien
  3. antihämorrhagisch = gegen Einblutung
  4. antihämatomatös = gegen Blutansammlung (Bluterguss) in einem Hohlraum = Kompartmentsyndrom
  5. antiödematös = gegen Schwellungen
  6. antiphlogistisch = gegen Entzündung
  7. antithrombotisch = gegen Thrombose
  8. antiseborrhoisch (gegen übermäßige Talgproduktion)
  9. antisebostatisch = verminderte Talgproduktion (ohne Seife)
  10. bradykardisch = verringerte Herzfrequenz
  11. tachkardisch bei Kurzzeitanwendung (unter 5 min)
  12. tachypnoisch bei Kurzzeitanwendung (unter 5 min) = erhöhte Atemfreq.
  13. bradypnoisch = verminderte Atemfreq. = vertiefte Einatmung =belüften tiefer Lungensegmente führt hin zu einer Verminderung des Totraumvolumens = Sekretabtransport – stellt die Eupnoe (Normalatmung) her … wirkt damit gegen tiefliegende Erreger … durch Reaktivierung von Alveolar Stamm – Zellen
  14. hyperämisch = Durchblutungsförderung = antiischämisch
  15. hypertensiv = hypertonisch = erhöhter Blutdruck
  16. myotonisch = Erhöhung des Muskeltonus – Spannung
  17. resorptiv = Stoffwechselaustausch erhöht
  18. stimulativ = Steigerung von vielen Hormonen wie Adrenalin = positive Reaktion auf Stressreaktion = etwas Reflexsteigerung
  19. vasokontringierend = Gefäße zusammenziehend
  20. venentonisierend (Spannung der Venen / Krampfadern erhöhen) = Kneippsche Güsse / Bäder
  21. hyperimmunisierend = Verstärkung des Immunsystems
    – Rekrutierung von randständigen (interstitiell ruhenden) Makrophagen
    – CD15 Aktivität verringert?)
  22. hypersekretorisch = z.B:  Ausschüttung von adrenergen & serotonergen Stoffen – die auch als Übergruppe von dopaminergen Stoffen gehören und somit durch die Bluthirnschranke gehen = Parkinson-Prävention …; Testosteronspiegelerhöhung = Knochendichteerhöhung
  23. Norm-lipoproteinämie >160mg/dl Blut  LDL Chylomikronen (durch vorhergehende anaerobe Aktivität in Form von Laufen und dann Eisbaden) vermindert die Hyperlipoproteinämie = Arteriosklerose … damit Hirn-, Nieren-, Leber-, Herzinfarkt
  24. ↑↑↑(erhöht) Hauttugor = weniger Faltenbildung – da kollegenes Bindegewebe in der Unterhaut verstärkt wird durch kontraktile Aktivität = weniger Orangenhaut

Fragen Sie Ihren Arzt oder Physiotherapeuten wie Sie es langsam angehen können… 🙂

 

image_pdfimage_print