3D Lernsystem für Alle

Im Augenblick nur für die Medizin-Anatomie – kann sich aber ändern … 🙂 je mehr Menschen investieren.

Menschen nicht zu Objekten machen sondern – frei Ihre eigenen Overflow (Zusammenschalten vieler Hirnzellen / Zentren = Coherenz) im Lernen entdecken lassen – ohne ein Reingerede von Eltern / Lehrern – eigene Denk- und Lösungsweisen entwickeln …

Man beachte Hüthers ruhige Tonlage – hatte mein Anatom MR Dr. Fehrmann auch … 🙂 = liebevoll und ausgeglichen.

  • ab 26:50 kann man sogar verbessern durch die russische Nikitin Familie die viele hochbegabte Kinder hervorgebracht hat und wo Kinder ein Buffet zur Verfügung hatten  – somit entscheiden Kinder selbst Ihre Essenszeiten und keine 12-1 Uhr Mittags Regel …. 🙂 man lernt nie aus …
  • also das Hirn entwickelt sich nicht genetisch … – das wird wohl auch der Grund sein weswegen – so wenig an Ergebnissen die Gentherapie hervorbringt = keine neuen Organe – außer einer Haut in einer Petrischale – die auch nur wiederum von Hautzellen stammt. Mir fehlt in diesen Zusammenhang die Arnold Schwarzenegger Maus … viele Studien schreiben über großartige Erfolge (zum Beispiel Muskelwachstum) aber die Versuchstiere / Organe wurden makroskopisch nicht gezeigt.

Was macht Corona mit unseren Kindern …

Entdeckungsreisen in 3D / Lernen macht ausgeglichen und wirkt präventiv gegen Aggressionen = deeskalierend.

Mit einer Mitgliedschaft wird ein Lernsystem technisch weiter ausgebaut werden können. Sowie kostenfreie Aufklärung für Menschen. Um diese aus manch einen Teufelskreis selbst heraus zu holen.